weather-image
×

Doch keine so ruhige Silvesternacht

Willkommen auf der Welt, Neujahrsbaby Louisa!

Familie Kämper hat allen Grund zur Freude. Ihre Tochter ist am Neujahrstag um exakt 2.31 Uhr im Sana-Klinikum als erstes Baby des Jahres 2022 in Hameln auf die Welt gekommen. Glückwunsch!

veröffentlicht am 03.01.2022 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 03.01.2022 um 19:40 Uhr

03. Januar 2022 15:00 Uhr

Familie Kämper hat allen Grund zur Freude. Ihre Tochter ist am Neujahrstag um exakt 2.31 Uhr im Sana-Klinikum als erstes Baby des Jahres 2022 in Hameln auf die Welt gekommen. Glückwunsch!

Anzeige

„Bereits am Silvestermorgen wurden die Wehen von Sarah Kämper eingeleitet“, sagt eine Sprecherin des Klinikums. Etwas Zeit habe sich die kleine Louisa dann aber noch gelassen. Das neue Jahr war zweieinhalb Stunden alt, da erblickte sie das Licht der Welt – 3400 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß.

„Zunächst hatte ich aufgrund der Coronasituation einige Bedenken, wie die Geburt ablaufen wird. Sobald die Wehen aber stärker wurden, durfte mein Partner mit in den Kreißsaal kommen“, sagt Sarah Kämper. „Auch die Betreuung auf der Station und im Kreißsaal war klasse. Ich habe mich die ganze Zeit gut aufgehoben gefühlt“, lobt die frischgebackene Mutter.

Das könnte Sie auch interessieren...

Louisa wird künftig gemeinsam mit Mama Sarah und Papa Marvin in Groß Berkel leben. doro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.