weather-image
23°

Anfang der achtziger Jahre in Hameln gewesen

Wilfried Korte neuer Polizeichef in Rinteln

Rinteln (crs). Mit Matjes und Jever Fun hat er sich am Dienstagabend in Garbsen verabschiedet, mit alkoholfreiem Sekt ist er gestern Vormittag in Rinteln angetreten: Wilfried Korte ist seit dem

veröffentlicht am 01.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

Wird neuer
Polizei-Chef:
Wilfried Korte
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

1. April neuer Leiter der Polizeidienststelle Rinteln.

Bei den 50 Mitarbeitern im Kommissariat ist der 51-jährige Erste Kriminalhauptkommissar mit Begeisterung aufgenommen worden: „Hätten wir einen roten Teppich gehabt, wir hätten ihn ausgerollt“, sagt Uwe Steding, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes. Korte: „Ich freue mich, zurück im Schaumburger Land zu sein, hier kenne ich mich dienstlich und privat sehr gut aus.“ In der Tat hat Korte etliche Stationen in Schaumburg absolviert: Angefangen hat er in Bückeburg, später war er in Stadthagen, Bad Nenndorf und bei der Polizeiinspektion Schaumburg – auch in Rinteln hat er vor zehn Jahren einige Monate lang übergangsweise den Kriminalermittlungsdienst geleitet. Zuletzt war Korte seit 2004 Leiter des Kriminalermittlungsdienstes bei der Polizeiinspektion Garbsen in der Polizeidirektion Hannover.

Rund drei Viertel seiner neuen Kollegen in Rinteln kennt Korte bereits. Uwe Steding zum Beispiel hat er schon Anfang der achtziger Jahre in Hameln kennengelernt. Das war ganz zu Beginn seiner polizeilichen Ausbildung. Jetzt hat Korte die „Königsdisziplin“ erreicht, wie er selber sagt: „Es war für mich immer erstrebenswert, Leiter eines Polizeikommissariats zu werden.“

Er freut sich vor allem auf die „ganze Bandbreite“ der polizeilichen Arbeit – von der Verkehrssicherheit bis zur Kriminalitätsbekämpfung. Auch darauf, gestalten zu können, Veränderungsprozesse zu begleiten, Leute zu führen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?