weather-image
×

Strafanzeige gestellt

Wieso musste ein 78-Jähriger stundenlang im Aufzug ausharren?

RINTELN. Einen Fall von unterlassener Hilfeleistung haben zwei Rintelner Unternehmer bei der Polizei angezeigt. Es geht um einen 78-Jährigen mit beginnender Demenz, der mehr als zwei Stunden in einem feststeckenden Fahrstuhl ausharren musste, bis die Feuerwehr ihn herausholte.

veröffentlicht am 12.02.2020 um 08:00 Uhr

DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt