weather-image
×

SPD-Gesundheitsexperte: Rund 30 000 Fachkräfte werden bis 2030 allein in Niedersachsen fehlen

Wie sieht die Zukunft der Pflege aus?

WESERBERGLAND. Am Pflegetisch des Landkreises Hameln-Pyrmont ging es am Mittwochnachmittag um die Zukunft der Pflege in Deutschland, Niedersachsen und dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Uwe Schwarz, Mitglied des Landtags sowie sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der SPD, machte dabei deutlich, wie wichtig der Beruf der Pflege in der Zukunft sein wird.

veröffentlicht am 23.01.2020 um 05:00 Uhr

Maximilian Wehner

Autor

Maximilian Wehner Volontär zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt