weather-image

Gefährlicher Hochwasser-Einsatz: Hamelner THW-Helfer bergen tonnenschweren Schiffsanleger

Weser steigt: Pegel über Fünf-Meter-Marke

Hameln. Sie tragen olivgrüne Wathosen und Schwimmwesten, stemmen sich gegen die Fluten, müssen sich gegenseitig festhalten und aufpassen, dass sie nicht von der starken Strömung fortgerissen werden – die 14 Helfer des Technischen Hilfswerkes (THW) aus Hameln sind nach Rinteln gerufen worden, um einen tonnenschweren Stahlanleger der Hamelner „Weser-Personenschifffahrt“ ans Ufer zu ziehen.

veröffentlicht am 09.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:41 Uhr

270_008_5125466_hm307_0901.jpg

Autor:

Ulrich Behmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt