weather-image

Osteralarm-Aktion: Verlosung findet am Samstag um 11 Uhr auf der Hochzeitshaus-Terrasse statt

Wer gewinnt den Skoda?

Weserbergland. Diesen Samstag ist es soweit – der Gewinner der Osteralarm-Aktion von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten wird ermittelt. Und damit auch die Frage geklärt, wer am Ende in den funkelnagelneuen Skoda Citigo einsteigen und in der Fußgängerzone davon fahren wird.

veröffentlicht am 08.04.2016 um 18:48 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:54 Uhr

270_008_7856499_hm105_Artist_pr_0904.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bestaunt werden konnte der Flitzer bis Freitag in der Hamelner Altstadt. In der riesigen vom Weihnachtsmarkt her bekannten „Schneekugel“ war der Cool Edition (zur Verfügung gestellt vom Autohaus Rindt und Gaida) geparkt – natürlich inmitten frühlingshafter Dekoration. Der Wagen im Wert von über 10 000 Euro wartet nun darauf, seinem Besitzer übergeben zu werden. Und das geschieht natürlich in einem entsprechenden Rahmen. Spannend wird es am heutigen Samstag um 11 Uhr auf der Hochzeitshausterrasse. Dann schreitet nämlich die Glücksfee zur Tat und wird aus den Teilnehmern an der Osteralarm-Aktion den glücklichen Gewinner ermitteln. Unter allen Abonnenten, die fleißig die vergangenen Wochen mitgepuzzelt haben, wird der Dreitürer verlost. Die Resonanz war überwältigend. „Wir haben 2635 Original-Sammel-Karten ausgefüllt zurückerhalten“, freut sich Christian Hofer aus dem Team der Dewezet-Verkaufsförderung.

Seit Anfang März veröffentlichen Dewezet und Pyrmonter Nachrichten von Montag bis Samstag jeweils ein Puzzleteil in der Zeitung. Die insgesamt 22 Puzzleteile mussten ausgeschnitten und auf die vorgesehene und nummerierte Fläche auf die Original-Puzzle-Karte geklebt und abgegeben werden. Die Verlosungsaktion wird von einem Notar begleitet und von Jürgen Planert moderiert. Mit dabei ist der Dewezet-Kugelkopf. Für Unterhaltung bei der einstündigen Veranstaltung sorgt Georg Morgenthal mit seinem Jongliertheater Hironimus.

Wer bei der Auslosung am Samstag, 9. April, nicht anwesend sein kann, kann einen Angehörigen oder einen Freund bevollmächtigen. Die Bevollmächtigung muss handschriftlich verfasst sein. Der Bevollmächtigende muss seinen Namen und seine Anschrift oben auf dem Schreiben vermerken. Mustertext: Ich bevollmächtige Vorname, Nachname, geboren am: XX.XX.XXXX, Adresse, Ort einen eventuellen Gewinn aus der Verlosungsaktion der Dewezet „Oster-Alarm“ für mich entgegenzunehmen. Darunter steht die Unterschrift des Bevollmächtigenden. Der Bevollmächtigte muss sich vor Ort ausweisen können.geö

2 Bilder


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt