weather-image
×

Wildwechsel – im Wald und an Maisfeldern droht Gefahr / Kreisjägermeister: „Runter vom Gas!“

Wenn es Nacht wird auf den Straßen

WESERBERGLAND. Es mehren sich aktuell Unfälle mit Wild. Das veranlasst Hameln-Pyrmonts Kreisjägermeister Jürgen Ziegler dazu, eindringlich vor den Gefahren zu warnen. „Besonders gefährlich sind Bereiche, in denen Mais bis dicht an die Straße steht. Denn dort ist Wild erst im letzten Moment zu sehen.“

veröffentlicht am 27.08.2018 um 16:15 Uhr
aktualisiert am 27.08.2018 um 21:20 Uhr

27. August 2018 16:15 Uhr

WESERBERGLAND. Es mehren sich aktuell Unfälle mit Wild. Das veranlasst Hameln-Pyrmonts Kreisjägermeister Jürgen Ziegler dazu, eindringlich vor den Gefahren zu warnen. „Besonders gefährlich sind Bereiche, in denen Mais bis dicht an die Straße steht. Denn dort ist Wild erst im letzten Moment zu sehen.“

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen