weather-image

Weihnachtlich über die Weser

GROßENWIEDEN. Mit weihnachtlicher Beleuchtung zeigt sich wenige Tage vor dem Fest die Weserfähre in Großenwieden. Besonders in der Dämmerung zeigt die Dekoration Wirkung.

veröffentlicht am 20.12.2018 um 16:34 Uhr
aktualisiert am 20.12.2018 um 18:00 Uhr

Foto: ah
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Volontär zur Autorenseite

Bei völliger Dunkelheit wird die Fähre in den nächsten Tagen aber nicht mehr unterwegs sein. Zwar holen die Fährleute auch weiterhin Autos und Menschen über – es gibt allerdings zeitliche Einschränkungen. An Neujahr und am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) finden keine Fahrten statt.

Ansonsten gelten für die Zeit vom 16. Dezember bis zum 14. Februar folgende Betriebszeiten: An jedem Montag bleibt die Fähre am Ufer liegen. Von dienstags bis sonntags legt sie Fähre morgens um 10 Uhr zum ersten Mal ab und um 16 Uhr zum letzten Mal. Damit ist die tägliche Betriebszeit zwar kürzer als im Sommer, dafür fährt die Fähre aber durchgehend ohne Mittagspause.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt