weather-image
17°

Elke und Holger Biester „können rechtsorientierten Parteikurs nicht länger mittragen“

Wegen Rechtsruck: Politiker-Ehepaar verlässt AfD

HAMELN-PYRMONT. Holger Biester, Landesvorstandsmitglied der AfD-Niedersachsen und Ratsherr in Coppenbrügge, ist zusammen mit seiner Frau Elke Biester, Kreistagsabgeordnete in Hameln-Pyrmont und ebenfalls Ratsmitglied in Coppenbrügge, aus der bisherigen Partei ausgetreten. Gleichzeitig legt Holger Biester seine Ämter als Landesvorstandsmitglied der AfD Niedersachsen und der Desiderius-Erasmus-Stiftung-Niedersachsen (DES- Niedersachsen) nieder.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 17:19 Uhr
aktualisiert am 06.12.2018 um 21:40 Uhr

Elke und Holger Biester sind nicht länger Mitglieder der AfD. Foto: wfx
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt