weather-image
15°

Arbeiten im Steinhuder Meer

Wasserstand behindert Entschlammung

STEINHUDER MEER. Der Auftrag für die Entschlammung des Steinhuder Meeres ist erteilt. Aber der niedrige Wasserstand ist für das beauftragte Unternehmen aus den Niederlanden eine besondere Herausforderung.

veröffentlicht am 21.10.2018 um 18:11 Uhr

Bei der anlaufenden Entschlammung des Steinhuder Meeres ist der niedrige Wasserstand ein Problem. Foto: Sokoll

Autor:

Sven Sokoll


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt