weather-image
13°

Was wird aus der Weserbergland AG?

Weserbergland. Freudig und hoffnungsvoll verkündeten die Zeitungen der Region im März 2004 die Geburt „eines gesunden Babys“. Vielfach wurde es als Heilsbringer gesehen. Arbeitsplätze sichern und neue schaffen – so lauteten die Erwartungen. Das Kind mit dem Namen Weserbergland AG hat inzwischen laufen gelernt, doch vor ihrem zehnten Geburtstag muss sich die Einrichtung kritische Töne anhören. Und sich verstärkt um ihr eigenes Fortkommen kümmern.

veröffentlicht am 25.11.2013 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

ut qualifizierte Fachkräfte zu halten oder in die Betriebe zu holen – das ist einer der zentralen Aufgaben der Weserbergland AG.  rg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt