weather-image
Dewezet-Leser legen Prominenten Worte in den Mund

Was sie eigentlich sagen wollten…

Das Jahr geht zu Ende – und endlich erfahren wir, was den Promis wirklich durch den Kopf geht. Dank unserer Leser. Hier nun – in den Sprechblasen – die witzigsten Texte.

Danke an alle Teilnehmer! Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch – ihre Flasche Prosecco für die veröffentlichten Zitate können sich die Autoren am Silvestertag zwischen 9 und 12 Uhr im Dewezet-Café an der Osterstraße abholen.

veröffentlicht am 30.12.2015 um 13:01 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:46 Uhr

Sprechblasen 2015
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (3).png
  • Bild 2: Währen Kreiskämmerer Carsten Vetter (li.) dem kommissarischen Leiter der JA Hameln, Wolfgang Kuhlmann, gratuliert, schaut die scheidene Leiterin, Christiane Jesse, in die Tüte. Text: Hansjörg Ulf Schneider
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (4).png
  • Bild 3: Musiker unter sich: Welchen wichtigen Hinweis gibt der ehemalige Kreiskantor Hans Christoph Becker-Foss seinem Nachfolger Stefan Vanselow mit auf den Weg? Text: Hansjörg Ulf Schneider
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (6).png
  • Bild 4: Reck-Übungen im neuen Bewegungspark vor Publikum: Wie lange die beiden Herren wohl heimlich nachts trainiert haben, um gemeinsam die Pose für die Fotografen einzunehmen? Oberbürgermeister Claudio Griese (li.) jedenfalls hat auch in dieser anstrengenden Situation mit Stadtbaurat Hermann Aden noch Luft für ein paar Worte. Text: Frauke Grove
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (5).png
  • Bild 5: Das gibt Ärger...oder? Thomas Greef, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung, hat keine Berührungsängst bei Comedian Annette Frier. Text: Hubert Volkmer
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (1).png
  • Bild 6: Die unfreiwillige Verwechslung haben viele Leser aufgegriffen: Otto Deppmeyer (Mi.) (und nicht Ulrich Watermann), hat offenbar einen flotten Spruch auf den Lippen, als SPD-Frau Gabriele Lösekrug-Möller den Kelch ansetzt. Text: Hubert Volkmer
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (3).png
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (4).png
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (6).png
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (5).png
Sprechblasen 2015_Sprechblasen 2015 (1).png


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt