weather-image
19°
×

Untersuchungsbericht liegt immer noch nicht vor / Landwirte warten auf Entschädigung

Warum stürzte der Hubschrauber ab?

AERZEN/BÜCKEBURG. Die Untersuchungen zum Absturz eines Militärhubschraubers mit einer Toten und einem Verletzten werden noch mindestens bis Ende des Jahres andauern. Auch drei Monate nach dem Unglück sei der Untersuchungsbericht noch nicht fertiggestellt, sagte ein Sprecher des Luftfahrtamtes der Bundeswehr.

veröffentlicht am 06.10.2019 um 17:39 Uhr
aktualisiert am 07.10.2019 um 15:38 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen