weather-image
11°

Samstag ab 14 Uhr / Freier Eintritt für verkleidete Kinder

Walpurgisfest im Wisentgehege

SPRINGE/ALVESRODE. Im Wisentgehege treffen sich am Sonnabend (4. Mai) Hexen, Zauberer und gruselige Geschöpfe, um die alte Walpurgisnacht-Tradition aufleben zu lassen: Von 14 bis 18 Uhr treiben die unheimlichen Gesellen auf der Muffelwiese hinterm Falkenhof ihr Unwesen.

veröffentlicht am 02.05.2019 um 18:11 Uhr

Auch ohne Hexen- oder Gruselkostüm angsteinflößend: die Braunbären und europäischen Wölfe aus dem Wisentgehege. Foto: Hennig


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt