weather-image
22°

Als dritte Kandidatin zog sie am Donnerstagabend in die Endrunde

Wahnsinn! Jamie-Lee Kriewitz ist im Finale von "The Voice"

Weserbergland/Berlin. Es ist der Wahnsinn! Jamie-Lee Kriewitz aus Bennigsen hat es ins Finale von "The Voice of Germany" geschafft. Am Donnerstagabend fiel die Entscheidung für die 17-Jährige. Alle Coaches schafften es, Kandidaten ins Finale zu bringen. Nur Rea Garvey ging leer aus. Seine beiden Schützlinge Denise Beiler (27) und Mary Summer (25) mussten ihre Sachen packen.

veröffentlicht am 11.12.2015 um 10:55 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:50 Uhr

Schaffte es ins Finale: Jamie-Lee Kriewitz aus Bennigsen. Foto: dpa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Finale der Musikshow «The Voice of Germany» findet ohne das Team von Rea Garvey (42) statt. Die Fernsehzuschauer haben im Halbfinale am Donnerstagabend keines der verbliebenen zwei Talente des irischen Rockmusikers in die Finalshow gewählt. Dafür konnte Neuzugang Andreas Bourani (32) seine beiden Schützlinge Tiffany Kemp (37, Kaiserslautern) und Ayke Witt (23, Wolfsburg) im Finale platzieren.

Außerdem setzten sich in der Live-Show auf ProSieben Studentin Isabel Ment (20, Berlin) aus dem Team von Stefanie Kloß und Schülerin Jamie-Lee Kriewitz (17, Bennigsen) mit ihren Coaches Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier durch.

Um kurz vor 23Uhr fiel die Entscheidung. Vor Freude fand Jamie-Lee kaum Worte.

Beim Finale am kommenden Donnerstag stimmen die Fernsehzuschauer per Anruf und SMS über den Ausgang ab. Als Stargäste treten unter anderem Coldplay, Ellie Goulding, Cro und Jess Glynne auf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?