weather-image
11°

ICE-Trassenbau entlang der A2?

Vor dem Wesergebirge gebündelt voran

STADTHAGEN.Eine neue Schnellfahrtrasse der Deutschen Bahn wird im Landkreis Schaumburg abgelehnt. Doch die Strecke hat durchaus auch in der Region Befürworter. Der Jurist und Bahnexperte Rainer Engel ist einer von ihnen. Er hält den Ausbau der Eisenbahn entlang der Autobahn 2 für die einzige sinnvolle Variante.

veröffentlicht am 25.04.2019 um 11:51 Uhr
aktualisiert am 25.04.2019 um 17:40 Uhr

Die Eisenbahn-Hauptstrecke durch Schaumburg ist überlastet, der Bau einer zusätzlichen Trasse wird vor Ort abgelehnt. Eine Bündelung mit der Autobahn 2 könnte ein Kompromiss sein. Fotos: dpa/sn
jp01

Autor

Johannes Pietsch Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt