weather-image

CDU und FDP bieten Bundesminister / Trittin „grüner“ Gast / Linke will mit Wagenknecht punkten

Von Bahr bis Nahles: Prominente Wahlhelfer

Hameln-Pyrmont (hen). Neben Infoständen, Empfängen oder Aktionen wie einer Kochveranstaltung setzen die heimischen Kandidaten zur Landtagswahl vor allem auf prominente Unterstützung im Wahlkampf. Bundeskanzlerin Angela Merkel – wie im Nachbarlandkreis Schaumburg – können die Politiker der Wahlkreise 36 und 38 zwar nicht aufbieten. Aber neben Staatssekretären und Landesministern werden auch in Hameln-Pyrmont namhafte Bundespolitiker aufgeboten: Von Daniel Bahr über Andrea Nahles und Ursula von der Leyen bis hin zu Jürgen Trittin reicht die Liste. „Die Linke“ hat mit Sahra Wagenknecht (9. Januar, 18 Uhr, Lalu, Hefehof Hameln) ebenfalls ein Zugpferd angeheuert, während die kleineren Parteien naturgemäß das Nachsehen haben. So steigt Helmuth Mönkeberg (Freie Wähler) als Einzelkämpfer in den Ring. Torben Friedrich bekennt für die Piraten, „keine typischen Veranstaltungen“ geplant zu haben und verweist lediglich auf einen Termin mit dem Bundesvorstand in Hannover.

veröffentlicht am 28.12.2012 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6074506_wb102_2912.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt