weather-image
16°

Anlieger befürchten weitere Unfälle mit Personenschäden

Verkehrsberuhigung für die Nordstraße?

HACHMÜHLEN. Die Wogen schlugen hoch bei der jüngsten Sitzung des Ortsrats Brullsen-Hachmühlen: Nachdem es in der Nordstraße vor kurzem erneut zu einem Unfall mit Personenschaden durch einen zu schnell fahrenden Pkw gekommen war (wir berichteten), wollen die Anlieger des Wohngebiets nicht länger tatenlos zuschauen. Dazu möchten sie auch die Anwohner der Straßen „Auf der Höhe“ und „Wehrmannsfeld“ mit ins Boot holen.

veröffentlicht am 10.10.2019 um 19:01 Uhr

Anwohner wünschen sich für die Nordfeldstraße Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Foto: gho


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt