weather-image
×

Kassenärztliche Vereinigung mottet Ausweisung vorerst wieder ein

Vakzin-Mangel: Vorerst keine Impfpraxen in Niedersachsen

HAMELN-PYRMONT. Neben mehr mobilen Impfteams sollten vom kommenden Montag an auch niedergelassene Ärzte als „Impfpraxen“ ausgewiesen werden, um den stark steigenden Bedarf an Erst- und Zweit- sowie Booster-Impfungen zu decken. Drei Praxen sollten es im Landkreis Hameln-Pyrmont sein. Aber der Plan liegt vorerst auf ...

veröffentlicht am 26.11.2021 um 14:08 Uhr
aktualisiert am 26.11.2021 um 19:10 Uhr

26. November 2021 14:08 Uhr

Juliane Lehmann
Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite

HAMELN-PYRMONT. Neben mehr mobilen Impfteams sollten vom kommenden Montag an auch niedergelassene Ärzte als „Impfpraxen“ ausgewiesen werden, um den stark steigenden Bedarf an Erst- und Zweit- sowie Booster-Impfungen zu decken. Drei Praxen sollten es im Landkreis Hameln-Pyrmont sein. Aber der Plan liegt vorerst auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen