weather-image
23°

Unfall auf schneeglatter Straße - Alarm für Rüstzug

Hameln-Pyrmont (ube). Schneefall in der Nacht, glatte Straßen am Morgen – mit den widrigen Witterungsverhältnissen sind die Autofahrer im Kreis Hameln-Pyrmont offenbar gut zurecht gekommen. Nach Angaben der Polizeileitstelle wurden am Mittwoch kreisweit lediglich zwei Glätte-Unfälle registriert. Es sei niemand verletzt worden. Am Morgen (8.34 Uhr) wurden Rettungsdienst und Feuerwehr Bad Münder zu einem Verkehrsunfall nach Springe gerufen.

veröffentlicht am 02.02.2011 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr

Foto


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt