weather-image
15°

Auf dem Irrweg

Umgehung Bad Oeynhausen: Viele Autofahrer fahren jetzt falsch

BAD OEYNHAUSEN. Als sich Hans Günter Körtner am Montagmorgen von Bad Oeynhausen auf den Weg Richtung Ammerland machen wollte, startete sein Arbeitstag mit einer Irrfahrt. Körtner war aus alter Gewohnheit auf alter Strecke Richtung Osnabrück unterwegs, wie die Neue Westfälische (nw) berichtet. Als er im Löhner Kreuz feststellte, dass es dort nicht weiter, sondern nur noch ins Löhner Gewerbegebiet am Hellweg ging.

veröffentlicht am 11.12.2018 um 19:20 Uhr
aktualisiert am 11.12.2018 um 21:00 Uhr

Zurückhaltende Beschilderung: erstaunlich viel Verkehr auf der A 30 zwischen Bad Oeynhausen und Löhne. Nach der Eröffnung der Umgehung in Richtung Osnabrück geraten viele Auto- und Lkw-Fahrer im Löhner Kreuz in eine Sackgasse. Foto: Jörg Stuke/nw


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt