weather-image
Kreisabfallwirtschaft verteilt 16 500 neue Behälter

Tonnen kommen

Hameln-Pyrmont. Die Kreisabfallwirtschaft beginnt mit der Verteilung der neuen Abfalltonnen. Nachdem die rund 20.000 Behälterveränderungen technisch erfasst wurden, werden am kommenden Montag die ersten Bio- und Restmülltonnen aufgestellt.

veröffentlicht am 24.02.2016 um 15:32 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 17:18 Uhr

270_008_7838768_wb104_Dana_2502.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nachdem die Rückmeldefristen der Kreisabfallwirtschaft (KAW) verstrichen sind und die Mitarbeiter in Sonderschichten rund 20 000 Behälterveränderungen EDV-technisch erfasst haben, werden ab Montag die Kundenwünsche vor Ort umgesetzt. In einer detailliert vorbereiteten Hol- und Bring-Aktion wird der Monat März dafür genutzt, kreisweit etwa 16 500 neue Biotonnen aufzustellen. Da die KAW diese logistische Herausforderung nicht mit eigenen Bordmitteln bewältigen kann, wird sie von einem erfahrenen Dienstleistungsunternehmen unterstützt.

Bis Ende März soll der letzte Behälter seinen richtigen Platz gefunden haben. Kunden von neu bestellten Restmülltonnen bekommen bei der Lieferung einen Infozettel mit den Modalitäten zum Behältertausch ausgeliefert.

Aus EDV-technischen Gründen kann der neue Gebührenbescheid erst nach der Verteilung der Tonnen und entsprechendem Vollzug in den Kundendaten erstellt werden. Im Einzelfall kann die Gebührenfestsetzung für den neuen Tonnenbestand deshalb bis Mitte/Ende April dauern.

Ab dem 8. März verschickt die KAW zudem an alle Biotonnen-Neukunden ein Informationsschreiben mit Hinweisen zu den Abfuhrterminen und Tipps zur richtigen Nutzung des neuen Wertstoffsammelgefäßes, das ab April geleert wird. Für die ganz Eiligen unter den Nutzern einer Biotonne lassen sich die Termine für die Abfuhr von Biomüll und ein individueller Abfuhrplan auch jetzt schon im Internet auf den Seiten der KAW unter kaw.hameln-pyrmont.de/Abfuhrtermin_Modul erstellen.

Alle Fragen zur großen Frühjahrs-Tonnenaktion der KAW beantwortet der Kundenservice montags bis donnerstags von 7.30 bis 17 Uhr und freitags von 7.30 bis 16 Uhr in der Ohsener Str. 98 in Hameln sowie telefonisch unter (05151) 9561-14/-15 und – 26.red

Noch stapeln sich die Tonnen bei der Kreisabfallwirtschaft, ab Montag werden sie nach und nach an die Kunden geliefert.

Foto:Dana



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt