weather-image

Mann von ICE überrollt, Busersatzverkehr eingerichtet

Tödliches Unglück im Bückeburger Bahnhof

Bückeburg. Im einsetzenden Berufsverkehr waren Bahnfahrer am Mittwochnachmittag von massiven Behinderungen betroffen. Die Strecke zwischen Minden und Bückeburg war komplett gesperrt. Im Bahnhof Bückeburg ist kurz vor 15 Uhr eine männliche Person von einem durchfahrenden ICE erfasst worden.

veröffentlicht am 02.03.2016 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 14:12 Uhr

sdfdsfsdfsdf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt