weather-image
27°

Toter in Steinbergen: Fünfeinhalb Jahre Haft für Täter

Tödlicher Denkzettel

STEINBERGEN/BÜCKBURG. Sechs Monate nach dem Tod eines Portaners (22) während einer privaten Feier in Steinbergen hat das Bückeburger Schwurgericht gegen den Täter am Montag fünfeinhalb Jahre Haft verhängt, unter anderem wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Die Kammer geht davon aus, dass der 29-Jährige das Opfer verletzen und diesem „einen Denkzettel verpassen“ wollte. Vorausgegangen war ein Streit um Drogen.

veröffentlicht am 24.06.2019 um 17:01 Uhr

270_0900_139085_Justizia_duester_dpa.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?