weather-image
23°

Hamelner erstochen / Staatsanwaltschaft klagt Oliver T. wegen Mordes an

Tod bei Rauschgift-Geschäft?

Hameln/Hehlen. Drei Monate nach dem gewaltsamen Tod des Hamelners Mahmut K. (25) hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim den 28 Jahre alten Oliver T. aus Hehlen wegen Mordes angeklagt. Das in Plastikfolie eingewickelte Opfer war am 17. November auf der Ottensteiner Hochebene gefunden worden. Oliver T. hatte Ermittler der Mordkommission kurz nach seiner Festnahme in ein Kiefernwäldchen geführt. Die Leiche war neben einem Feldweg, der nach Neersen führt, unter einem Grünschnitthaufen versteckt worden (wir berichteten).

veröffentlicht am 14.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 09:19 Uhr

270_008_6934665_wb101_1402.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt