weather-image
22°

Workshop lotet Möglichkeiten aus

Terra Preta als Dünger-Alternative

Hameln-Pyrmont. Einen Workshop unter dem Thema „Terra Preta – eine Alternative für den Landkreis Hameln-Pyrmont?“ veranstaltete die Kreisabfallwirtschaft in der Hochschule Weserbergland. „Terra Preta“ ist ein Kulturboden, der mit Holzkohle, Dung und Kompost angereichert ist. Ihm werden als Dünger mögliche positive klimarelevante Eigenschaften zugesprochen. Ziel der Veranstaltung war es, den Entscheidungsträgern vor Ort möglichst viele Informationen über diese komplexe Thematik liefern zu können. Neben verschiedenen Fachvorträgen sachkundiger Vertreter aus der Wissenschaft wurden auch Erkenntnisse von Fachleuten mit Praxiserfahrung vermittelt.

veröffentlicht am 05.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zu der ganztägigen Veranstaltung waren zwölf Referenten aus Forschung und Praxis, unter anderem vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz sowie Vertreter von Kreispolitik, Trägern öffentlicher Belange und behördlichen Einrichtungen geladen waren. Rund 80 Teilnehmer nutzten die informativen Stunden für einen regen Wissens- und Erfahrungsaustausch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?