weather-image

Unternehmen kauft amerikanischen Proteinspezialisten für umgerechnet gut 800 Millionen Euro

Symrise-Deal in den USA ist perfekt

HOLZMINDEN. Der Holzmindener Duft- und Geschmacksstoffhersteller Symrise hat die Übernahme des US-Herstellers von Tierfutterzusätzen ADF/IDF abgeschlossen. Die Kartellbehörde des US-Justizministeriums habe die Akquisition genehmigt, teilte das MDax-Unternehmen am Montag in Holzminden mit.

veröffentlicht am 05.11.2019 um 06:00 Uhr

Der Holzmindener Konzern Symrise stellt in erster Linie Duft- und Geschmacksstoffe her. Vor Jahren ist das Geschäftsfeld Tiernahrung hinzugekommen. Nun hat Symrise ein US-Unternehmen für diesen Zweig gekauft. Foto: Symrise/PR
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt