weather-image
13°
×

Baggerseen sind riesige Eingriffe in die Natur – aber auch Chance für neues Leben

Stille Wasser sind tief

WESERBERGLAND. Ein Blick auf Tündern aus der Vogelperspektive zeigt: Hier entsteht eine kleine Seenplatte, geschaffen von Menschenhand. Zuerst waren da, wo auf einer Fläche von 228 Fußballfeldern jetzt die Kiesteiche blau leuchten, nur tiefe Löcher, in die Landschaft gerissen von gewaltigen Maschinen.

veröffentlicht am 14.07.2017 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 21.07.2017 um 13:57 Uhr

Michael Zimmermann

Autor

Gastautor zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen