weather-image

Stichwahl - Wahlkampf geht in die nächste Runde

Weserbergland (HW). Es geht in die Verlängerung, denn im ersten Wahlgang konnte gestern keiner der vier Bewerber um das Landratsamt im Hamelner Kreishaus die erforderliche absolute Mehrheit von 50 Prozent und einer Stimme erlangen. Jetzt sind die Hameln-Pyrmonter zu einem weiteren Urnengang aufgerufen. Am 6. Oktober werden sie zwischen Niedersachsens ehemaligen Innenminister Uwe Schünemann (CDU) und dem amtierenden Bürgermeister der Gemeinde Wedemark, Tjark Bartels (SPD), entscheiden müssen. 

veröffentlicht am 22.09.2013 um 22:45 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

Stichwahl - Am 6. Oktober müssen sich die Wähler erneut entscheiden. Foto: Dana
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt