weather-image
21°
×

Vogelgrippe

Stallpflicht in Hameln-Pyrmont aufgehoben

HAMELN-PYRMONT. Die seit 8. Februar geltende Stallpflicht für Geflügel im gesamten Landkreis Hameln-Pyrmont wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Dies teilte Landkreissprecherin Sandra Lummitsch am Dienstag mit.

veröffentlicht am 14.02.2017 um 11:50 Uhr

Nach einer Neubewertung kann sämtliches gehaltenes Geflügel (Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten und Gänse) wieder ohne besondere Vorkehrungen gehalten werden.

Nähere Informationen sind im Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung bei Frau Dr. Himmelsbach, Telefon 05151 / 903 2522 und bei Herrn Kunze, Telefon 05151 / 903 2519 erhältlich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen