weather-image
Bestes Wetter Ende April und Ende Mai

Sonnige Aussichten zum heutigen Frühlingsstart

Weserbergland. Heute ist kalendarischer Frühlingsanfang. Und wie es sich für diesen Tag gehört, startet der Lenz im Kreis Hameln-Pyrmont nach kurzer Pause erneut durch. Mit Unterstützung von viel Sonnenschein wird spätestens am Donnerstag die 15-Grad-Marke wieder geknackt. Nach einem kurzen Temperaturrückgang mit Wolken am Wochenende setzt sich das vielfach sonnige und niederschlagsfreie Wetter mit Temperaturen von 15 bis 20 Grad voraussichtlich auch in der letzten Märzwoche fort. Zum Monatswechsel scheiden sich dann die Geister: Sowohl ein Anhalten der Frühlingsgefühle als auch ein Kälterückfall aus Nordosten liegen im Bereich des Möglichen. Für einen Ausblick auf Ostern ist es noch zu früh.

veröffentlicht am 20.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:21 Uhr

Autor:

Reinhard Zakrzewski
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Sonnig-warme Frühjahrsmonate mit langen Trockenperioden liegen seit Jahren im Trend. Dagegen stocken Juli und August beim Regen immer mehr auf. Bestes Beispiel für die ungleiche Niederschlagsverteilung war das vergangene Jahr, als nach den extrem sonnigen und trockenen Frühjahrsmonaten der Sommer nahezu komplett ins Wasser fiel. Vor allem der April trocknet zunehmend aus. So gingen die Monatsniederschläge auch in Hameln-Pyrmont in den vergangenen 20 Jahren im Vergleich zum Klimamittel (1961-1990) deutlich zurück, sodass der April den Februar als trockensten Monat des Jahres abgelöst hat. Den letzten normal feuchten April gab es bei uns 2008. Nach den Jahreszeitenprognosen des Deutschen und des Amerikanischen Wetterdienstes sollen April und Mai auch diesmal eher zu warm ausfallen. Wie viel Niederschlag dabei sein wird, bleibt abzuwarten. Der März wird sehr trocken enden.

Wer bei Urlaubsreisen im Frühjahr oder Familienfeiern das beste Wetter erwischen will, sollte sich an die sogenannten Singularitäten, die Witterungsregelfälle, halten. Darunter versteht man Großwetterlagen, die zu bestimmten Jahreszeiten besonders häufig auftreten. Im Frühjahr sind es die sehr zuverlässig eintretenden Schönwetterperioden im letzten Aprildrittel während der Obstbaumblüte (Mittfrühling) sowie die oft sonnigen Tage gegen Ende Mai bis spätestens 10. Juni.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt