weather-image
26°
×

Strahlender Schutt vom Rückbau des Kernkraftwerks soll im Schacht Konrad „versenkt“ werden

So wird das Zwischenlager aussehen

GROHNDE. Warum soll in Grohnde ein weiteres Zwischenlager gebaut werden? Wie wird es aussehen? Welche Ausmaße soll es haben – und viel wichtiger: Wird von dem dort eingelagerten schwach- und mittelradioaktiven Abfällen eine Gefahr für Mensch und Tier ausgehen? Fragen über Fragen, die aufgetaucht sind, nachdem bekannt ...

veröffentlicht am 20.12.2017 um 20:27 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen