weather-image
30°
×

Am 3. Juni gehört das Wesertal Radfahrern, Skatern und Fußgängern

So läuft es auf dem Felgenfest

WESERBERGLAND. Am 3. Juni werden viele Straßen zwischen Rinteln und Bodenwerder wieder voller Radfahrer Skater und Fußgänger sein - das Felgenfest steht an. Die Ortschaften an der Strecke haben ein reichhaltiges Unterhaltungs- und Verpflegungsangebot auf die Beine gestellt. Was genau geplant ist, verraten wir hier im Überblick.

veröffentlicht am 25.05.2018 um 07:00 Uhr

Rinteln
Bauernmarkt rund um die St.-Nikolai-Kirche unter dem Motto „Anfassen, schmecken und mitfeiern“
verkaufsoffener Sonntag

Hessisch Oldendorf
Bühnen-Unterhaltungsprogramm in der Innenstadt
Weserquerung mit dem Pionierbataillon 130 aus Minden
Verpflegungsangebote
verkaufsoffener Sonntag
Junglandwirte informieren rund um die Landwirtschaft (Rittergut an der Weserstraße)

Hameln
11. Fahrrad- und Freizeitmarkt von 10 bis 18 Uhr auf dem Stadtwerkegelände Hafenstraße
ab 8 Uhr Radler-Start-Frühstück und leckere Verpflegungsangebote den ganzen Tag
ab 9.45 Uhr offizielle Eröffnung des Felgenfestes
10 Uhr Radlergottesdienst (Senior-Schläger-Platz)
12 Uhr Rattenfänger-Freilichtspiel/Hochzeitshausterrasse (Innenstadt)
An den Stadtwerke-E-Bike-Tankstellen können Sie Ihr E-Bike aufladen. Bitte bringen Sie dazu Ihr Ladegerät mit und melden Sie sich auf dem Stand der Stadtwerke (Stadtwerke-Gelände).

Auch die Münsterbrücke in Hameln wird für Autos gesperrt. Foto: wal

Emmerthal
„Radkultour“ mit Livemusik von der Reher-Klinik Kulinarische Vielfalt an zahlreichen Ständen
Großes buntes Mitmachangebot für Jung und Alt
Historisches Dorffest der Reservisten-Kameradschaft Emmerthal auf dem Gelände der Petri-Kirche Ohsen mit verschiedenen Verpflegungsangeboten und handwerklich hergestellten Dekoartikeln, Schmuck und vieles mehr

Bodenwerder
Kinderprogramm mit Hüpfburg, Schminken, Tjosten u. v. m.
Mittelalterlager „Grafschaft Everstein“ mit Marktständen und Unterhaltungsangeboten (Rathauspark) Gaukler, Musikdarbietungen
Ganztägige Verpflegungsangebote
In Bodenwerder darf Baron Münchhausen nicht fehlen. Foto: wal

Viele weitere Infos in der Karte des Landkreises



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt