weather-image
13°

Sieben Schlösser bekommen neuen Namen und neues Erscheinungsbild

Weserbergland (red). Die Kooperation der Schlösser Bevern, Bückeburg, Corvey, Fürstenberg, Hämelschenburg, Marienburg, Pyrmont und der Stadt Hameln hat einen neuen Namen. Aus „Faszination Schlösser“ ist „Sieben Schlösser im Leine- und Weserbergland“ geworden.

veröffentlicht am 09.03.2012 um 16:16 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

Fürstenberg gehört zu den Schlössern, die in der Kooperation jetzt unter neuem Namen auftreten.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In vielen Märchen, Sprichwörtern, Bauernweisheiten und Redewendungen findet sich die Zahl Sieben. Die Assoziation soll bereits in der Imagination des Lesers den Weg weisen zu den landschaftlich reizvoll gelegenen Besuchermagneten im magischen Schlösserdreieck und zu der Rattenfängerstadt Hameln.

Mit dem Untertitel „im Leine- und Weserbergland“ wird sofort deutlich, wo es die Schlösser zu entdecken gibt. Pünktlich zum Frühjahr präsentieren die Sieben ein neues Programm http://www.siebenschlösser.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt