weather-image
×

Diakonie Himmelsthür: Ralf Simon als neuer Regionalgeschäftsführer für Südniedersachsen zuständig

Seit dem Zivildienst kennt er die Aufgaben der Einrichtung

SALZHEMMENDORF / OLDENDORF / BAD PYRMONT. Ralf Simon ist seit Jahresbeginn neuer Regionalgeschäftsführer der Diakonie Himmelsthür für die Angebote des Unternehmens für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen im Süden Niedersachsens: Die Wohn- und Arbeitsangebote in Bad Pyrmont, Bad Salzdetfurth, Betheln, Emmerke, Groß Him-stedt, Holle, Marienhagen, Nordstemmen Oelber, Osterwald, Salzhemmendorf und Salzgitter gehören nun zu seinem Verantwortungsbereich, wie die Behinderteneinrichtung mitteilt. Sie beschäftigt im Unternehmensverbund nach eigenen Angaben über 2800 Mitarbeitende an rund 30 Orten in Niedersachsen

veröffentlicht am 02.02.2020 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 03.02.2020 um 12:08 Uhr

Autor:

Gabriele Schulte


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt