weather-image
×

Landkreis erweitert Angebot

Seit 15. Dezember fährt ein Impfbus durch Hameln-Pyrmont

HAMELN-PYRMONT. Die mobilen Impfteams (MIT) des Landkreises Hameln-Pyrmont bauen ihr Impfangebot weiter aus und sind nun auch mit einem Impfbus unterwegs. Los ging es am Mittwoch, den 15. Dezember 2021, in Hameln, Hastenbecker Weg, auf dem Parkplatz neben McDonald`s.

veröffentlicht am 14.12.2021 um 12:50 Uhr
aktualisiert am 21.12.2021 um 12:53 Uhr

14. Dezember 2021 12:50 Uhr

HAMELN-PYRMONT. Die mobilen Impfteams (MIT) des Landkreises Hameln-Pyrmont bauen ihr Impfangebot weiter aus und sind nun auch mit einem Impfbus unterwegs. Los ging es am Mittwoch, den 15. Dezember 2021, in Hameln, Hastenbecker Weg, auf dem Parkplatz neben McDonald`s.

Anzeige

Von 17 Uhr bis 21 Uhr haben dort ohne vorherige Terminvergabe bis zu 80 Personen eine Corona-Impfung (Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen) erhalten können.

Wie auch an den Impfstationen ist im Impfbus das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Zur Beschleunigung des Impfvorgangs wird empfohlen, den Aufklärungsbogen sowie die Einwilligungserklärung ausgefüllt dabei zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren...

Aufgrund der barrierefreien Bauweise sei der Bus für alle Menschen zugänglich. Mit Blick auf etwaige Wartezeiten im nicht geheizten Wartebereich vor dem Impfbus wird das Tragen von witterungsangepasster Bekleidung empfohlen.

Neben dem Impfbus-Angebot, gibt es weiterhin regelmäßige öffentliche Impfmöglichkeiten sowie ständige Impf-Stationen in der Hamelner Stadtgalerie und im Pyrmonter Konzerthaus.

Weitere Impfaktionen im Überblick.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.