weather-image
23°

Landtagsabgeordneter lädt zum Rollenspiel

Schüler können selbst Politik machen

Hameln-Pyrmont/Hannover. Der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann lädt Schülerinnen und Schüler aus Aerzen, Bad Münder, Bad Pyrmont, Coppenbrügge, Emmerthal und Salzhemmendorf zur Teilnahme am „Zukunftstag“ der SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag am Donnerstag, 25. April, ein.

veröffentlicht am 09.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die SPD-Fraktion plant für diesen Tag ein Rollenspiel, in dem die jungen Gäste einen Arbeitstag von Abgeordneten im niedersächsischen Landtag lebendig und hautnah nachempfinden können. Von der Ent-stehung eines Landtagsantrages und der Diskussion in der Fraktion bis hin zu dessen Beratung und Verabschiedung im Plenum des Landtages sollten sich die Teilnehmer für einen Tag fühlen wie ein Mitglied des Landtages. Betreut wird das Rollenspiel von den Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion. Bewerbungen nimmt Watermann unter Tel. 05151/1073397 oder per Email un-ter info@ulrich-watermann.de entgegen. Die An- und Abreise der Jugendlichen wird selbstverständlich organisiert, für die Verpflegung wird ebenfalls gesorgt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, sodass nicht alle Bewerber berücksichtigt werden können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?