weather-image
11°

Schneeschuhe durch den Solling

Silberborn. Im Solling kann die verschneite Winterlandschaft ab sofort mit Schneeschuhen bei einer geführten Schneeschuhwanderung entdeckt werden. Eine Gruppe sollte aus mindestens fünf und höchstens zehn Personen bestehen. Schneeschuhe stehen zum Verleih zur Verfügung. Feste Schuhe, am besten Wanderstiefel, und warme Kleidung sind empfehlenswert. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Silberborn. Schneeschuhwandern ist einfacher als zu Fuß im tiefen Schnee zu stapfen und man kann nebenbei die Landschaft in all ihren Facetten genießen. Für eine Wanderung mit Schneeschuhen benötigt man weder vorgespurte Strecken noch geräumte Wege; die Schneeschuhe können auf Wanderwegen, Forstwegen oder in der freien Landschaft ausprobiert werden.

veröffentlicht am 18.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6055388_wb101_1812.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Schneeschuhwanderungen werden ab sofort von der Touristik-Information Hochsolling und dem Solling- und Heimatverein Silberborn veranstaltet. Informationen und Anmeldungen bei der Touristik-Information Hochsolling, Tel. 05536/1011.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt