weather-image

Hobby-Taucher machen weitere Ausflüge mit selbstgebautem Gerät in Leipzig

Schlingpflanzen vor dem U-Boot-Fenster

Weserbergland. Es war eine ziemlich verrückte Idee, die Lars Wienckowski und Stephan Torster hatten – doch sie wurde Wirklichkeit. Die beiden haben in Eigenregie ein U-Boot gebaut. Im April vergangenen Jahres war der Prototyp „Keto“ fertig, im Sommer wurde dann das zweite Modell „Comet“ gebaut. Nach einem ersten Schwimmversuch im Mittellandkanal ging es vergangenen November auf einen ersten Tauchgang auf zweieinhalb Meter im Doktorsee bei Rinteln.

veröffentlicht am 08.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:41 Uhr

Autor:

VON ANDREA TIEDEMANN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt