weather-image

Schleuse wird bestreikt

Hameln/Hannover. Die wochenlangen Streiks an Schleusen in Niedersachsen sollen vom kommenden Montag an fortgesetzt werden. „Es gibt keine Einigung, es gibt kein Ergebnis – deshalb werden die Streiks jetzt ausgeweitet“, kündigte die Verdi-Bereichsleiterin für Niedersachsen und Bremen, Regina Stein, in Hannover an. Die Arbeitsniederlegungen sollen am Montag um null Uhr beginnen und am darauf folgenden Sonntag um 24 Uhr beendet werden. Bei dem Tarifstreit geht es um die geplante Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Verdi befürchtet, dass 3000 der bundesweit 12 000 Arbeitsplätze bedroht sind. Betroffen von dem Arbeitskampf ist auch wieder die Schleuse in Hameln.

veröffentlicht am 07.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt