weather-image
16°

Pflanzvorschlag des Ortsrates abgelehnt / Glasierte Dachziegel sollen weiterhin verboten bleiben

Rote Karte für den Rotdorn

HESSISCH OLDENDORF. Anders als Ortsbürgermeister Claus Clavey und der Ortsrat wollen die Mitglieder des Fachausschusses im Baugebiet „Kösters Kamp-Ost“ keine glasierten Dachziegel zulassen. Auch über die Begrünung gibt es Diskussionen. Die Verwaltung favorisiert als Straßenbäume Hainbuchen.

veröffentlicht am 19.09.2019 um 18:38 Uhr
aktualisiert am 19.09.2019 um 21:10 Uhr

Die Verwaltung favorisiert als Straßenbäume Hainbuchen. Die Art, die im neuen Baugebiet in Hessisch Oldendorf gepflanzt werden soll, ist noch viel schlanker als diese Exemplare am Buchenweg. Foto: pj

Autor:

PETER JAHN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt