weather-image
×

Bennigser stirbt / Unfallfahrer vor Gericht

Prozess startet: Unfalltod nach "verbotenem Kraftfahrzeugrennen"?

Knapp zwei Jahre nach dem Unfalltod des Bennigsers Hinnerk Friedrich Gehrholz startet der Prozess gegen den Fahrer des Unfallwagens. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann fahrlässige Tötung und ein "verbotenes Kraftfahrzeugrennen" mit Todesfolge vor. Wir erklären, worum es in der Verhandlung geht.

veröffentlicht am 19.10.2021 um 12:30 Uhr

lkbm Redaktion Christian Zett  jhr_4H2A7450

Autor

Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen