weather-image

Unternehmen kauft Cotta-Gelände für Lager- und Produktionszwecke

Phoenix Contact kauft ehemals Schieder Möbel

Schieder/Blomberg/Bad Pyrmont (nl). Jetzt ist endlich eine Lösung gefunden: Das Blomberger Unternehmen Phoenix Contact, Hersteller von elektrischer Verbindungstechnik sowie elektronischer Interface- und Automatisierungstechnik, hat das Gelände der Cotta Möbelwerke GmbH in Schieder gekauft. Am Donnerstag haben der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Eisert und Geschäftsführer Dr. Heinz Wesch den Kaufvertrag mit Dr. Hendrik Heerma als Insolvenzverwalter der Wohnmöbelwerke Schieder GmbH, ehemals Cotta, unterzeichnet. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

veröffentlicht am 12.08.2011 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr

Das Gelände der ehemaligen Schieder Möbel Holding und späteren Cotta Möbelwerke ist mehr als 100.000 Quadratmeter groß. Phoenix


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt