weather-image
×

Öffis reduzieren Fahrten: Ab Montag angepasster Fahrplan

HAMELN-PYRMONT.Corona verändert alles, so auch den Busfahrplan der Öffis. Ab Montag, 18. Januar, tritt dann ein angepasster Fahrplan in Kraft.

veröffentlicht am 16.01.2021 um 13:00 Uhr

Dieses neue Konzept soll mit seinen Reduzierungen dazu beitragen, ein langfristiges, stabiles und verlässliches Fahrplanangebot zu ermöglichen, betont das Unternehmen.

Dies sind die wichtigsten Informationen über den angepassten Fahrplan:

Im Stadt- und Regionalverkehr verkehren die Busse nach dem regulären Schulfahrplan bis zirka 16 Uhr. Verstärkerfahrten werden nicht angeboten.

Im Hamelner Stadtverkehr stellen ab zirka 16 Uhr die 90er-Linien die Verbindungen nach dem Pandemiefahrplan her.

Die Pyrmonter Stadtlinien 61 und 63 enden zirka zwei Stunden früher als gewöhnlich. Die Linie 62 fährt regulär bis zum Betriebsschluss.

Im Regionalverkehr bleiben die Hauptlinien 10, 20, 30, 40 und 50 bis zirka 16 Uhr nach dem Schulfahrplan im Einsatz. Danach gilt der Pandemiefahrplan mit einer Taktfrequenz des Samstags. Das Ergänzungsnetz im Regionalbereich wird nach dem regulären Schulfahrplan durchgeführt. Sämtliche weitere Regionallinien und die Rufbusse stellen ab 16 Uhr beziehungsweise 16.30 Uhr den Betrieb ein.

Der Bürgerbus Salzhemmendorf hat den Betrieb eingestellt, in Coppenbrügge und Bad Münder fahren die Bürgerbusse Montag bis Freitag wie gewohnt.

Der AST-Verkehr wird nur noch bis 23 Uhr angeboten.

Die Verkehrsleistungen am Wochenende bleiben vorerst unverändert. Allerdings fahren die Rufbuslinien nicht.

Auch am vorgesehenen Tag der Zeugnisausgabe (29. Januar) gelten die veröffentlichten Fahrpläne für einen Schultag. Es erfolgen keine zusätzlichen Sonderfahrten am späten Vormittag.

Internet: Die neuen Fahrpläne sind als pdf-Dateien zum Download auf www.oeffis.de hinterlegt. Auch in der Elektronischen Fahrplanauskunft EFA und der App Meine Öffis sind die neuen Fahrplandaten – bisher allerdings nur bis zum 22. Januar – integriert. Daten ab dem 23. Januar folgen in Kürze.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen