weather-image
×

Unternehmen erhält zweite Abmahnung / Probleme auch im Weserbergland

Nordwestbahn gerät zunehmend unter Druck

HANNOVER/HAMELN-PYRMONT. Wegen häufiger Zugausfälle im Weser-Ems-Netz gerät die private Nordwestbahn zunehmend unter Druck. „Wir haben schon im Dezember eine zweite Abmahnung gegen das Unternehmen ausgesprochen“, sagt Dirk Altwig, Sprecher der Nahverkehrsgesellschaft des Landes (LNVG), die für den regionalen Bahnverkehr in Niedersachsen zuständig ist.

veröffentlicht am 21.01.2020 um 09:23 Uhr
aktualisiert am 21.01.2020 um 11:00 Uhr

Autor:

Michael Evers und G. Erol Hesse-Öztanil


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt