weather-image
19°
Seit Neujahr gültiger Fahrschein

Niedersachsenticket gilt nun auch in Hameln-Pyrmonts Bussen

HAMELN-PYRMONT. Das Niedersachsen-Ticket ist künftig noch vielseitiger nutzbar: In den Bussen im gesamten Landkreis Hameln-Pyrmont wird es seit dem 1. Januar als gültiger Fahrschein anerkannt und wird dort auch in den Fahrzeugen verkauft. Weiterhin gilt voraussichtlich ab 14. Januar 2018 das Niedersachsen-Ticket ohne Preisaufschlag für Fahrten bis ins niederländische Hengelo.

veröffentlicht am 02.01.2018 um 08:41 Uhr

Durch Erweiterungen des Niedersachsentarifs ist der öffentliche Verkehr noch vielseitiger und günstiger geworden. Foto: Dana

Zu diesem Datum soll der Zugbetrieb zwischen Bad Bentheim in Deutschland und Hengelo in den Niederlanden mit neuen Fahrzeugen aufgenommen werden.

Seit Neujahr gilt außerdem mit dem Abo-XL eine optionale Erweiterung des Jahres-Abos im Niedersachsentarif. Damit erhalten Abonnenten wie gewohnt ihre Jahresfahrkarte für eine bestimmte Strecke im Geltungsbereich dieses Tarifs. Zusätzlich sind mit dieser Abo-Karte an jedem Samstag Fahrten mit allen Nahverkehrszügen in ganz Niedersachsen, Bremen und Hamburg möglich. Dabei können auch ein weiterer Erwachsener und bis zu drei Familienkinder von 6 bis 14 Jahre mitfahren. Das Abo-XL ist für einen monatlichen Aufschlag bereits ab 9,90 Euro zum Abo-Preis erhältlich.

Der Niedersachsentarif ist der gemeinsame Tarif für den Nahverkehr aller Eisenbahnunternehmen im niedersächsischen Schienenpersonennahverkehr (außerhalb der bestehenden Verbünde) sowie zwischen Niedersachsen, Bremen und Hamburg.

Mehr unter www.niedersachsentarif.de

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare