weather-image
16°

Niederhut verlässt den Kreistag

Hameln-Pyrmont (joa). In der kommenden Kreistagssitzung am Dienstag wird es einen Sitzwechsel in den CDU-Reihen geben: Nachdem Dr. Hermann Niederhut sein Kreistagsmandat zum 30. November niedergelegt hat, wird Gerhard Paschwitz als Nachrücker in der kommenden Sitzung in sein Amt eingeführt.

veröffentlicht am 15.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6049189_wb102_1512.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Seit November 1996 sitzt Niederhut für die CDU im Kreistag. In seinem Schreiben, in dem der CDU-Politiker bei Landrat Butte und Fraktionsvorsitzendem Deppmeyer um Entlastung von allen Pflichten und Aufgaben gebeten hat, begründete er seine Entscheidung, dass er sich durch zunehmende Berufsbelastung nicht mehr in der Lage sehe, seinen Abgeordneten-Pflichten nachzukommen. Im Gespräch mit unserer Zeitung unterstrich Niederhut, dass ihn keinerlei politische Dissonanzen zu dieser Entscheidung gebracht hätten. Vielmehr habe er nach Ausscheiden seiner Kollegin aus der Arztpraxis in Unsen die Entscheidung getroffen, die Praxis alleine weiterzuführen, um die ärztliche Versorgung weiter sicherzustellen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?