weather-image
23°

Kreistag besetzt Positionen neu / Erwerb weiterer e.on-Anteile abgelehnt

Neues Personal vor dem Urlaub

Hameln-Pyrmont (HW). Mit der Verabschiedung von Regularien hat sich der Kreistag Hameln-Pyrmont in die politische Sommerpause verabschiedet. Die Pädagogin Jutta Nolte aus Hessisch Oldendorf wird künftig als Vertreterin der Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen Sitz und Stimme im Schulausschuss des Landkreises haben. Zu ihrer Vertreterin ist Antonia Budde, ebenfalls aus Hessisch Oldendorf, gewählt worden.

veröffentlicht am 10.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Thomas Kock (CDU), Vorsitzender des Kreistages, und Helmut Schmiedekind, Fraktionsvorsitzender der Grünen, werden die Interessen des Landkreises Hameln-Pyrmont künftig im Beirat der Weserbergland AG vertreten. Schmiedekind folgt Helmuth Mönkeberg (Unabhängige), da sich die Mehrheitsverhältnisse durch den Zusammenschluss von CDU, FDP und Grünen im Kreistag geändert haben.

Einstimmig sind zudem die Satzung für die Einrichtung eines Behindertenbeirates in Hameln-Pyrmont und der Jahresabschluss der Kreisabfallwirtschaft verabschiedet worden. Geschlossen abgelehnt hat der Kreistag dagegen das Kaufangebot der Badezentrum Porta Westfalica GmbH zum Erwerb weiterer Anteile an der e.on Westfalen Weser AG. „Der Erwerb weiterer Anteile an der e.on Westfalen Weser AG durch den Landkreis Hameln-Pyrmont hätte zwar grundsätzlich zukünftig höhere Dividendenerträge zur Folge, wäre aber nicht mit einer Ausweitung der Einflussmöglichkeiten des Landkreises im Unternehmen verbunden. Im Übrigen stehen zurzeit keine Haushaltsmittel für einen Anteilserwerb zur Verfügung“, hatte Landrat Rüdiger Butte (SPD) begründet. Der Landkreis Hameln-Pyrmont wird deshalb auch künftig 100 692 Aktien oder 0,5 Prozent der Anteile an der e.on Wesertal GmbH halten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?