weather-image
12°
×

Gewinn von über einer Millionen Euro

Neuer Lotto-Millionär kommt aus Schaumburg

Mit seinen sechs getippten Zahlen lag der Neu-Millionär aus dem Landkreis Schaumburg richtig, sodass er sich über einen Gewinn in der Gewinnklasse 2 in Höhe von exakt 1.342.003,90 Euro freuen darf. Lediglich die richtige Superzahl fehlte dem Glücklichen, um den Jackpot der Lotterie zu knacken.

veröffentlicht am 06.09.2021 um 15:30 Uhr

KREIS SCHAUMBURG. Der neue niedersächsische Lotto-Millionär konnte am Wochenende ganz in Ruhe die spätsommerlichen Sonnenstrahlen genießen. Denn an der glückbringenden Ziehung des Klassikers am Samstag, 4. September, nahm er automatisch im Rahmen seines Lotto-Abonnements teil.

Da die Gewinnklasse 1 bei Lotto 6 aus 49 am Samstag, dem 4. September, nicht besetzt war, steigt der Jackpot am Mittwoch, 8. September, auf zirka 18 Millionen Euro an.

Auch bei der Ziehung der Glücks-Spirale am Samstag, 4. September, ereilte einen niedersächsischen Spielteilnehmer das erhoffte Glück: Sechs der gezogenen Gewinnzahlen stimmten mit den Ziffern seiner Losnummer überein, sodass er einen Gewinn in Höhe von 100.000 Euro in der Gewinnklasse VI der Endziffernlotterie erhält. Der Spielteilnehmer wählte die Glücks-Spirale neben Spiel 77 als Zusatzlotterie auf seinem Spielschein für Lotto 6 aus 49 aus, den er in einer Annahmestelle von Lotto Niedersachsen in Göttingen abgab.

Insgesamt erzielten im Jahr 2021 bereits 77 Niedersachsen einen Hochgewinn von mindestens 100.000 Euro bei den Lotterien von Lotto Niedersachsen – 17 davon in Millionenhöhe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen