weather-image
16°

Kempka übernimmt Posten von Jelinek

Neuer Geschäftsführer im Kreiskrankenhaus

Hameln (red). „Einen reibungslosen Stabwechsel habe ich mir gewünscht, und so ist es eingetroffen“, freut sich der bisherige Geschäftsführer der Gesundheitseinrichtungen Hameln-Pyrmont, Klaus-Helmut Jelinek, welcher nach 18 Jahren Tätigkeit in wenigen Wochen in den Ruhestand gehen wird. Mit Marco Kempka wurde ein bereits in einer Akutklinik wie auch im Reha-Bereich erfahrenen Nachfolger gefunden.

veröffentlicht am 02.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 01:21 Uhr

M. Kempka


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt